Über uns

In Bremen haben wir uns während des Studiums kennengelernt. Geknallt hat es, wie Leos Papa Achim sagt erst in der Karibik, als wir uns in St. Lucia getroffen haben. Leonie war damals, nach ihrem Studium der Stadt- und Regionalentwicklung, mit ihrem Papa drei Monate auf Segelreise und hat die schönsten Strände der Karibik besucht. Martin war nach seinem Schiffbauingenieurstudium mit La Rossa über den Atlantik gesegelt und hat die besten Tauchspots erkundet. Wir haben uns in St. Lucia getroffen, seitdem sind wir ein Paar. Wir sind in der Karibik zu zweit mehrere Monate gesegelt. Sozusagen von null auf hundert. Zurück in Deutschland haben wir eine Fernbeziehung zwischen Stuttgart und Bremen geführt. Nach fast drei Jahren Fernbeziehung sind wir zusammengezogen und haben geheiratet. Nun gehen wir auf das nächste Segelabenteuer. Denn manche unserer Träume wollen wir nicht "bis irgendwann oder auf später" schieben. So haben wir unsere Wohnung in Bremen aufgelöst, unsere Jobs gekündigt und segeln nun wohin es uns treibt. 

Das sind wir

Ingenieuer und Kopf der Technik, Tüftler, Möglich-Macher, Skipper, Sonnenschein und Lösungsfinder 

Martin ist unser Skipper und verantwortlich für die ganze Schifftechnik an Bord. Als gelernter Bootsbauer und Schiffbauingenieur tüftelt und baut er gerne an La Rossa. Über die Jahre hat er schon jedes Kabel und jede Schraube in der Hand gehabt. Ist was kaputt, bringt Martin die Dinge wieder zum Laufen. Martin hat immer ein Lachen auf dem Gesicht und erfreut sich an den kleinen Dingen im Leben. Wenn er nicht mit dem Kopf im Maschinenraum steckt, dann ist er ein Meister darin Löcher in die Luft zu gucken, seine Gedanken schweifen zu lassen und einfach zufrieden und glücklich zu sein.  Seegang und schlechtes Wetter machen ihm nichts aus. Aus jeder Situation macht er einfach des Beste und wartet mit einer bewundernswerten Gelassenheit auf das, was danach kommt. Martin kommt ursprünglich aus Bottrop, trägt sein Herz auf der Zunge und lebte bis vor kurzem noch in Bremen. 

Navigatorien, Wettermacherin, Erste- Hilfe -Offizierin, Ruhepol bei Krisen, Smutje, Arbeitstier und Abenteurerin

Leonie ist unsere Co-Skipperin und verantwortlich für alle organisatorischen Dinge an Bord, für unsere Budgetplanung und für die schönen Bilder. Als Stadtentwicklerin mit Sinn für Architektur läuft Leonie durch jede Stadt und jeden Ort den wir besuchen mit wachen Augen und analysiert den Bestand und welche Potenziale sich hier noch verstecken. Über vieles lässt sich ja bekanntlich streiten aber über Architektur (so hat Martin gelernt) nicht. Leonie ist lebensfroh, voller Tatendrang und ein unerschöpflicher Brunnen an Ideen, was man noch so machen könnte- arbeitstechnisch und bei der Planung der nächsten Abenteuer. Auch wenn es jetzt klischeehaft klingen mag, so ist Leonie die primäre Köchin an Bord mit dem Überblick, welche Lebensmittel wir noch haben und was bald aufgestockt werden muss. Wie vermutlich allen bekannt ist, ist die Stimmung an Bord maßgeblich vom Essen abhängig und die ist bei uns immer gut. 

Gute-Laune-Garant, Kuschelmonster, Riecht gerne frische Luft, Schwimmer in Begleitung

Name: Archie Habub 

Geboren 20.08.2020
Rasse: Labrador Retriever 
Geschlecht: Rüde
Farbe: Schwarz 

Züchter: Mourne Mountain

Archie bringt jeden Tag Freude und Aktivität in unser Leben. Er lernt gerne neue Kommandos, mag es zu kuscheln, zu toben und auf lange Spaziergänge zu gehen. Jedem Besuch bringt er freudig seine Spielzeuge. Er liebt es PET Flaschen, Handtücher, Wäscheklammern und Kleiderbügel zu tragen. In Norwegen lernt er die Felsen hochzuklettern und im noch kalten Wasser zu schwimmen. 

Wie geht das mit einem Hund auf einem Segelschiff? 

Weiterlesen